Aktuelles

Sozialwesen
IFW Sozialwesen
Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA): Anspruch auf ärztliche Zweitmeinung vor Eingriffen an der Wirbelsäule beschlossen

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA): Anspruch auf ärztliche Zweitmeinung vor Eingriffen an der Wirbelsäule beschlossen

Patientinnen und Patienten, die vor bestimmten planbaren operativen Eingriffen an der Wirbelsäule stehen, haben künftig Anspruch auf eine ärztliche Zweitmeinung. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am 16.9.2021 beschlossen.Mehr zum Thema 'Gemeinsamer...

mehr lesen